Urlaubszeit ist Glücksspielzeit

Urlaubszeit ist Glücksspielzeit

Auch in Niederösterreich kam es in der Vergangenheit zu Auffälligkeiten: Zwei Sachbearbeiter bereiteten im Jahr 2005 die Genehmigung für 2.500 Spielapparate an eine Novomatic-Tochter vor. Jetzt sickert durch: Der Beamte, der den Bescheid „wie besprochen“ an den Konzernchef faxte, hatte sich zuvor in einer „Sachverhaltsdarstellung“ noch als vehementer Gegner des kleinen Glücksspiels positioniert… weiterlesen