Steuerhinterziehung grassiert in der Glücksspieloase Malta

Steuerhinterziehung grassiert in der Glücksspieloase Malta

Die als Steueroase für Glückspielunternehmen geltende Mittelmeerinsel Malta hat mit zunehmender Steuerkriminalität zu kämpfen. Laut einem aktuellen Bericht der Europäischen Kommission habe der maltesische Fiskus in den Jahren 2004 bis 2016 durchschnittlich ca. 2.3 % des Bruttoinlandsproduktes an Steuersünder verloren. …weiterlesen