Sportwetten-Anbieter Tipico wird auf 14 Millionen Euro verklagt

Sportwetten-Anbieter Tipico wird auf 14 Millionen Euro verklagt

Der griechische Geschäftsmann Antonios Stampolidis hat den aus Deutschland stammenden Sportwetten-Anbieter Tipico vor einem maltesischen Zivilgericht auf 14 Millionen Euro verklagt. Der Vertreter der Unternehmensgruppe Chadborn Holdings wirft Tipico die unrechtmäßige Abänderung von Klauseln in einem Franchise-Vertrag vor. …weiterlesen