Spanien stellt Bedingungen an Wiedereröffnung von Glücksspiel­geschäften

Spanien stellt Bedingungen an Wiedereröffnung von Glücksspiel­geschäften

In Spaniens Glücksspielsektor werden die Covid-19-bedingten Einschränkungen nach und nach gelockert. Um das Infektionsrisiko gering zu halten, stellt die zuständige Behörde Dirección General de Ordenación de Juego (DGOJ) jedoch Anforderungen, die über die allgemeinen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen hinausgehen.

Glücksspielgeschäfte in Shopping-Centern bleiben vorerst zu

Während vielerorts Geschäfte geöffnet werden und das Leben auf die Straßen und an die Strände zurückkehrt, muss eine Reihe stationärer Glücksspielgeschäfte in Spanien weiterhin geschlossen bleiben. Dies hat die DGOJ nun in einem Statement bekräftigt.   …weiterlesen