In Spanien wächst derzeit die Kritik am staatlichen Glücksspiel. Der private Glücksspielsektor wirft der Regierung vor, das staatliche Glücksspiel von den künftigen Werbebeschränkungen auszuklammern. Zugleich wird die Frage lauter, ob es sich bei den staatlichen Anbietern tatsächlich um „gemeinnützige“ Gesellschaften handele.   …weiterlesen