„Novomatic zahlt alle“, tönte der damalige FPÖ-Chef Strache in Ibiza. Im U-Ausschuss wurde die Nähe des Glücksspielkonzerns zur ÖVP bereits breit thematisiert. Doch wie ein bei der Casino-Razzia sichergestellter und nun wieder aufgetauchter Kalendereintrag von Novomatic-Milliardär Johann Graf zeigt, spielte auch die SPÖ-Spitze mit.   …weiterlesen