Niederländische Glücksspiel­aufsicht gibt Details zu Online Lizenzen bekannt

Niederländische Glücksspiel­aufsicht gibt Details zu Online Lizenzen bekannt

Die niederländische Glücksspielaufsicht Kansspelautoriteit (KSA) hat neue Details zum bevorstehenden Vergabeprozess für Online Lizenzen veröffentlicht. Das Verfahren soll ab dem 1. Juli 2020 in Gang gesetzt werden.

Am Montag gab die KSA die Informationen in Form einer “provisorischen Orientierungshilfe” heraus. Sie soll potentiellen Bewerbern dazu dienen, sich auf das bevorstehende Verfahren vorzubereiten, so die Behörde.

Demnach sind vier Segmente vorgesehen, für die sich Betreiber bewerben können:

  1. Casinos, in denen Kunden gegen den Anbieter spielen (Spielautomaten, Tischspiele)
  2. Spiele, bei denen die Nutzer gegeneinander antreten (Poker)
  3. Sportwetten
  4. Pferdewetten

Die KSA noch nicht endgültig festgelegt, ob und wie sich interessierte Anbieter gleichzeitig um mehrere dieser Lizenzen bemühen können.  …weiterlesen