• Beitrags-Kategorie:Glücksspiel / News

Mitte September haben Polizei und Finanzpolizei 28 Glücksspiellokale in Salzburg ausgehoben. Was nach einem Erfolg klingt, scheint aber nicht gegen illegales Glücksspiel zu wirken, sagt ein Salzburger Experte. Es brauche neue Gesetze, um wirksamer vorgehen zu können.

Dieser Forderung will ÖVP-Innenminister Karl Nehammer jetzt nachkommen. Bei der Razzia im September in Salzburg wurden 177 Glücksspielautomaten, mehr als 45.000 Euro Bargeld, fast 50 Luxusuhren und mehrere Waffen sichergestellt. Für diesen Schlag gegen das illegale Glücksspiel brauchte es monatelange Vorbereitungen.   …weiterlesen