<span class="hpt_headertitle">Neue Anzeige: Postenschacher bei Casinos lässt Wogen hochgehen</span>

Bei der Casinos Austria jagt ein Vorwurf den nächsten. Nun prüft die Korruptionsstaatsanwaltschaft eine neue anonyme Anzeige gegen den Aufsichtsratspräsidenten

Wien – Der mutmaßliche Postenschacher in der Casinos Austria AG macht dem Unternehmen und der FPÖ schwer zu schaffen. Erst die Razzien bei FPÖ-Leuten und der Novomatic, die miteinander die Bestellung von Peter Sidlo zum Finanzchef der Casag ausgeschnapst haben sollen. Dann auch eine weitere anonyme Anzeige, in der die Abberufung des alten Casinos-Vorstands als strafrechtlich relevante Handlung gewürdigt wird. …weiterlesen

Menü schließen