Main-Kinzig-Kreis rückt von verschärften Sperrstunden wieder ab

Main-Kinzig-Kreis rückt von verschärften Sperrstunden wieder ab

Der hessische Main-Kinzig-Kreis hat die kürzlich erweiterten Sperrstunden ab 24 Uhr wieder zurückgenommen. Aufgrund der stark gesunkenen Corona-Zahlen dürfen die Spielhallen länger öffnen: von 10 Uhr vormittags bis 4 Uhr in der Nacht. In der Gastronomie gilt wie früher eine Sperrstunde von 5 bis 6 Uhr. Der Hessische Münzautomaten-Verband und der Fachverband Spielhallen begrüßen diese Liberalisierung.   …weiterlesen