Löger will nicht mehr Finanzminister werden

Löger will nicht mehr Finanzminister werden

Hartwig Löger verneint, dass sein Rückzug mit der Casinos-Causa zu tun hat. Er soll über den „FPÖ-Novomatic-Deal“ als Minister Bescheid gewusst haben

Der mutmaßlich in die Causa Casinos Austria AG involvierte Ex-Finanzminister Hartwig Löger steht für diesen Posten nicht mehr zur Verfügung. Bei ihm sei „bereits vor einigen Wochen die Entscheidung gereift, einer neuen Bundesregierung nicht mehr als Finanzminister zur Verfügung zu stehen und wieder in die Privatwirtschaft zurückzukehren“, sagte Löger am Mittwoch. Dieser „persönliche Schritt“ stehe in keinerlei Zusammenhang mit den aktuellen Ermittlungen zum „FPÖ-Novomatic-Deal“.  …weiterlesen