Ibiza-U-Ausschuss Blümel im U-Ausschuss: Kaum Erinnerung und kein Laptop

Ibiza-U-Ausschuss Blümel im U-Ausschuss: Kaum Erinnerung und kein Laptop

Blümel offenbarte im Ausschuss Erinnerungslücken. Die SPÖ will ihn deshalb wegen Falschaussage anzeigen. Zu möglichen Spenden der Novomatic an die ÖVP habe er „keine persönliche Wahrnehmung“

Als Organisationstalent mit strategischem Weitblick will Gernot Blümel (ÖVP) wahrgenommen werden. Als Finanzminister mit lückenhaftem Rückblick trat er jedoch am Donnerstag im Ibiza-Untersuchungsausschuss auf (hier der Live-Ticker Befragung zur Nachlese). „So ein junger Mensch, der sich an nichts erinnern kann“, kommentierte der Neos-Mandatar Helmut Brandstätter die Befragung Blümels auf Twitter. Nachsatz: „Ich mache mir Sorgen um die Finanzen in Österreich.“   …weiterlesen