Ibiza-Ausschuss startet wohl mit Klenk, Strache, Gudenus, gefolgt von Milliardären

Ibiza-Ausschuss startet wohl mit Klenk, Strache, Gudenus, gefolgt von Milliardären

SPÖ-Fraktionsführer Jan Krainer und sein Neos-Pendant Stephanie Krisper stellen die Ladungsliste vor

Das Ibiza-Video kennen in ganzer Länge wohl nur wenige Österreicher. Noch kleiner ist die Zahl jener, die auch offen über dessen Inhalt sprechen wollen. Wer soll dem Publikum des Untersuchungsausschusses also erzählen, was darin passiert? Neos-Fraktionsführerin Stephanie Krisper und Jan Krainer, ihr Gegenüber bei der SPÖ, haben sich da eine besondere Finte einfallen lassen: Erste Auskunftsperson im U-Ausschuss soll „Falter“-Chefredakteur Florian Klenk werden – seine Wochenzeitschrift hatte gemeinsam mit „Süddeutscher Zeitung“ und „Spiegel“ über das Video berichtet.   …weiterlesen