Am Dienstag geht es weiter im U-Ausschuss zu Ibiza und den Folgen: Es wird eine „Novomatic-Woche“. Peter Hochegger, ein Architekt eines Masterplans zur Beeinflussung von Politikern, gewährt Einblicke.

Sollte Heinz-Christian Strache mit seinem Comeback scheitern, so bleibt zumindest ein Satz: „Novomatic zahlt alle.“ Getätigt 2017 auf Ibiza, auslösend Ermittlungen sowie einen U-Ausschuss zur Klärung möglicher Korruption der türkis-blauen Regierung (ein FPÖ-Mann als Vorstand in den teilstaatlichen Casinos im Gegenzug für Lizenzen für Novomatic, bis 2019 an den Casinos beteiligt). Am Dienstag geht der Ausschuss weiter, Granden aus der Glücksspielszene werden befragt.    …weiterlesen