Glücksspielgesetz – 2019 war Steuergeschenk für Casinos geplant

Glücksspielgesetz – 2019 war Steuergeschenk für Casinos geplant

Der Rohentwurf wurde aber nicht zur Begutachtung verschickt. Bei den Casinos beteuert man, nicht lobbyiert zu haben

Wien/Gumpoldskirchen – Die Politaffäre um einen Casinos-Postenschacher ist um eine Facette reicher. Das Finanzministerium unter Hartwig Löger (ÖVP) hat laut „Kurier“ (Montag) 2019 einen weiteren Entwurf zum Glücksspielgesetz ausgearbeitet, der den teilstaatlichen Casinos Austria massive Steuererleichterungen gebracht hätte. Der mit 29. April 2019 datierte Rohentwurf wurde aber nicht in Begutachtung geschickt.   …weiterlesen