Vier Bettler haben einen überraschenden Geldsegen erhalten: Mit einem geschenkten Rubbellos gewannen sie eine hohe Summe. Was sie damit nun als erstes machen werden, steht für sie schon fest.

In Frankreich haben vier Bettler mit einem geschenkten Rubbellos 50.000 Euro im Lotto gewonnen. Wie die französische Lottogesellschaft FDJ am Dienstag mitteilte, hatten die vier Obdachlosen im Alter von etwa 30 Jahren vor einem Lotto-Geschäft in Brest in der Bretagne gebettelt. Ein Kunde schenkte ihnen ein Rubbellos, das er für einen Euro in dem Laden gekauft hatte.   …weiterlesen