Chatprotokolle belasten neben FPÖ nun auch ÖVP

Chatprotokolle belasten neben FPÖ nun auch ÖVP

Die Postenschacher-Affäre rund um den ehemaligen FPÖ-Bezirksrat Peter Sidlo weitet sich immer mehr aus. Die Bestellung des 45-Jährigen zum Finanzvorstand der Casinos Austria AG soll – so der Vorwurf – auf einem Deal zwischen der FPÖ und dem Glücksspielkonzern Novomatic, der Anteile an dem staatsnahen Unternehmen besitzt, basieren. Am Sonntagabend veröffentlichte WhatsApp-Chat- und SMS-Protokolle sollen nicht nur die bisher lancierten Vorwürfe, sondern auch eine Involvierung des ehemaligen Regierungspartners ÖVP belegen. …weiterlesen