Britin stielt 27.000 GBP Schulgelder für Glücksspiel und Urlaubsreisen

Britin stielt 27.000 GBP Schulgelder für Glücksspiel und Urlaubsreisen

  • Beitrags-Kategorie:Glücksspiel / News

Die 44-jährige Britin Yvonne Crook wurde in dieser Woche zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt, weil sie in der Schule, in welcher sie als Finanzmanagerin angestellt war, über einen Zeitraum von vier Jahren mehr als 27.000 GBP aus der Schulkasse abzweigt haben soll.

Von den Geldern soll sie Urlaubsreisen finanziert und in Online Casinos gespielt haben. Für die Schüler besonders schmerzlich: Crook soll auch sämtliche Gelder, welche die Schüler für wohltätige Zwecke gesammelt hatten, gestohlen haben. …weiterlesen